Die Geschichte des Clubs

10.06.1960 Gründung des Vespa-Clubs Altötting
Gründungsmitglieder: Norbert Lang, Adolf Empl, Otto Grünberger,
Heinz Baumgartner, Alfred Kobler, Horst Junker, Manfred Weindl

26.09.1960 Gründungstreffen
5 Clubs (Deggendorf, Freising, Erding, Landshut, Passau)

Ende 1961 29 Mitglieder

1963 nur noch 17 Mitglieder, da ein Konkurrenzclub in Mühldorf gegründet wurde

1969 Beitritt zum ADAC-Motorsportclub Altötting
Neue Bezeichnung: Vespa-Club Altötting im Motorsport-Club Alt-Neuötting und Burghausen im ADAC

1970 10jähriges Jubiläum, 21 Mitglieder

13./14.06.1970
Treffen mit 14 Vespa-Clubs (50 Vespa-Fahrer) aus Deutschland,
Österreich und der Schweiz, in Graming mit Vespa-Ball am Samstag und
Frühschoppen am Sonntag, Vespa-Corso nach Neuötting

1974 27 Mitglieder

1975 15jähriges Jubiläum, 25 Mitglieder
Treffen mit 23 Vespa-Clubs (126 Vespa-Fahrer) aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in Graming
Vespa-Ball am Samstag und Frühschoppen und Geschicklichkeitsturnier am Sonntag

1985 25jähriges Jubiläum
Treffen am Dultplatz mit 53 Clubs (217 Roller, 345 Teilnehmer) in Graming
Vespa-Ball am Samstag und Frühschoppen, Fahrzeugsegnung und Chinesen-Ralley am Sonntag

1988 24 Mitglieder

 

 



Impressum